Musik deaktivieren
Indian Balance von Christian De May Deutsch English
Indian Balance
Den Körper bewegen, während die Seele ausruht!
 
Christian De May
 

Biographie

Der in München geborene Christian de May wurde bei Top Physio zum Sport-Therapeuten ausgebildet und später im European College zum Masseur und Heiltherapeuten.

Seine Reise führte ihn nach Nordamerika USA und Kanada wo er den Kontakt zu den American Natives fand. Sowie nach Südamerika und Zentralamerika Mexiko Yucatan, wo er die Maya Kultur vertiefend kennenlernte.

Er war tätig in der VDK Klinik Bad Feilnbach/ Bayern, PHYSIO Gesundheitszentrum Esskuchen Nürnberg, Medicale Care Int. 2001 – 2004 Personaltrainer und Therapeut für Reed Exhibitions Düsseldorf -Zürich.

Seit 2005 ist er Inhaber der INDIAN BALANCE Ausbildungsakademie und IB Native Musikproduktion, Ausbilder und Referent der DTB Bildungsakademie sowie Fitness & Entspannungs Experte der a-Rosa Resort GmbH (Gewinner des Spa Diamond Awards Europe 2008). Außerdem hat Christian de May u.a. als Autor bereits für das Fitnessfachmagazin Bodylife geschrieben und ein Buch über Indian Balance im BLV-Verlag veröffentlicht.

Im Rahmen der IB Akademie ist de May als Dozent und Partner für den Deutschen Turner Bund e.V. DTB Akademie, Kneipp Bund Österreich ,Top Physio (Schule für Physio- und Ergotherapeuten) und Planet Fitness Augsburg tätig und präsentiert auf internationaler Ebene Indian Balance auf Kongressen und Conventions.

 
   

Die indianische Kultur begleitete Christian De May schon seit seiner Kindheit, da sein Urgroßvater Gründer der ersten Indianerschule und sozialen Mission im Jahr 1912 in Südamerika/Chile war. Seine Großeltern und Deutsch-Chilenischen Eltern vermittelten ihm  das Wissen der Mapuche Indianer. Sein Vater unterstützte die Südamerikanische Foundation mit seinem Förderkreis.

Christian de May hat zwei Säulen entwickelt, zwischen indianischer Tradition/Ethnokultur und seinem Beruf als Fitnessexperte und Therapeut. Damit schaffte er eine Brücke zwischen  dem indianischen Spirit und der modernen Bewegungslehre herzustellen. Er hat seinen Lebens begleitenden Weg Indian Balance verwirklicht und  2005 zum ersten Mal Indian Balance bei der Weltfitness Fach Messe FIBO 2005 als Body-Mind-Soul Innovation vorgestellt.

Sein indigenes Studium der indianischen Sprachsymbolik wird durch seine indianischen Lehrer/innen untersützt und begleitet. Hantaywee